mia-13

Mein Weg ins neue Leben
 

Meta





 

Archiv

steter Tropfen hüllt den Stein. hoffentlich.

Mir ist grade aufgefallen, das ich ja seit fast 3 Wochen nichts mehr geschrieben habe. Ist mir gar nicht so vor gekommen und deshalb bin ich jetzt etwas enttäuscht, das ich auch keine große Veränderung feststelle. Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich viel Besuch hatte von denen ich natürlich auch viel Heimatzucker mitgebracht bekommen habe, was sich natürlich nicht positiv ausgewirkt hat. Ich freue mich wirklich darauf mich in 3 Wochen wieder wiegen zu können, aber bis dahin will ich auch unbedingt noch etwas an Gewicht verlieren. Es fällt mir auch gar nicht so schwer weniger zu essen. Ich hoffe das bleibt auch so. Eben habe ich bei einem Onlinerechner meinen BMI ausrechnen lassen und festgestellt, das ich als ich mich das letzte Mal gewogen habe, schon fast Übergewicht hatte. Das erschreckt mich schon ein bisschen. Und Untergewicht hätte ich erst mit 56kg. Ich dachte immer das bei mir 59kg die Grenze wäre. Das kommt wahrscheinlich daher das mein Traum immer war 59kg zu wiegen, weil dann eine 5 an erster Stelle stehen würde, was ich noch nie hatte. Aber mein jetztiges Ziel ist erstmal wieder in mein Abiballkleid zu passen, wenn ich wieder zuhause bin und dafür hab ich (nur) noch 3 Wochen Zeit. Momentan muss ich dafür aber noch ein bisschen was machen.

20.11.14 17:47, kommentieren